Wie man Pekannusskuchen macht

Topped with a brown sugar, pecan and coconut topping, Chocolate Chocolate Chip Upside-Down Cake from Martha White is sure to become a family favorite.


Nusskuchen
Pekannuss ist eine bekannte Nussart, die in vielen Arten von Süßigkeiten verwendet wird, da sie Süßigkeiten dekoriert und ihnen gleichzeitig einen hohen Nährwert verleiht. In diesem Artikel haben wir Ihnen gezeigt, wie man Pekannusstorte zubereitet, eine sehr charakteristische und köstliche Torte, die von vielen geliebt wird, mit einem wunderbaren Aussehen und einem köstlichen Geschmack, die sich als Dessert zum Frühstück oder Abendessen eignet. Pecan
Pie Zutaten
1 ½ Tassen Butter
2 Tassen Mehl
5 Eier
1 Teelöffel Vanille
2 Tassen Zucker
1 Tasse grob gehackte Pekannüsse . Butter und Zucker in eine Schüssel geben und schlagen, bis die Masse cremig ist. Eier hinzufügen, dann schlagen, dann Vanille.




Legen Sie den Rest der Zutaten und mein Herz.
Wir stellen den Kuchen in den Ofen, bis er fertig ist.
Pekannusstorte mit Karamellsauce
Zutaten für Pekannusskuchen mit Karamellsauce
⅓ 1 Tasse Mehl
eine Prise Salz
3 Eier
1 Tasse Joghurt
1 Teelöffel Vanille
1 ¼ weißer Zucker
½ Tasse Butter
2 Teelöffel Backpulver
Dekorationen
1 Tasse Pekannuss
1 Tasse Karamellsauce
Zubereitung Peanut Pie with Caramel Sauce
Butter und Zucker zu einer cremigen Masse verrühren.
Eier hinzufügen, dann Vanille hinzufügen.
Mehl und andere Zutaten hinzufügen, bis eine glatte Masse entsteht.
Wir stellen den Kuchen in den Ofen, bis er fertig ist.
Mit Karamellsauce garnieren, dann mit Pekannüssen garnieren.

Facebook Comments

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*